Konditionen:

 

Die Behandlungskosten werden nach Zeitaufwand berechnet, zzgl. anfallender Materialkosten und  in bar in der Praxis entrichtet:  

 

Die angebotenen Leistungen werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.  

 

Für Patienten, die privat versichert sind oder eine private Zusatzversicherungen haben, stelle ich gerne im Anschluss eine Rechnung aus.  In diesem Fall erfolgt die Abrechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Bitte erkundigen Sie sich vor der Behandlung nach den vereinbarten Konditionen. Möglicherweise übernimmt die Versicherung nur einen Teil der Kosten.  Unabhängig davon ist der Rechnungsbetrag in voller Höhe zu zahlen.

 

 

 

 

 

  

 

Gern stelle ich Ihnen für alle Massagen und Therapieverfahren auch Gutscheine aus!